• Traumkulisse am Hocheck
  • Skivergnügen für Jung und Alt

  • Skiabenteuer im Flutlicht bei Nacht
  • Rodeln - Winterspaß ohne Ende!
  • Unsere Pisten - bestens präpariert
  • Nach Feierabend auf die Piste!
  • Auf zum Einkehrschwung beim Apres-Ski!

Arthrose Symptome Therapie


Als Schmerz- und Entzündungshemmende Therapie werden die sogenannten Nicht- steroidalen Antirheumatika verordnet. Das sind bekannte Medikamente wie Ibuprofen, Diclofenac, Acetylsalicylsäure (ASS) und Indometacin. Sie alle wirken entzündungshemmend und analgetisch, also gegen Schmerzen im akuten Arthrose Symptome anfall und ernährung bei Arthrose im knie. Sie haben aber auch schwere Nebenwirkungen, die oft nicht wahrgenommen werden.

Arthrose Ernährung


Eine sehr wichtige Maßnahme während der Einnahme solcher Medikamente ist der Magenschutz. Da die Wirkstoffe alle die Magenschleimhaut reizen und schwere Blutungen auslösen können, ist auf einen ausreichenden Magenschutz, zum Beispiel durch Omeprazol, zu achten. Sie werden im akuten Anfall verabreicht und wirken schnell gegen die starken Arthrose Schmerzen und die Entzündung. Eine weitere Arthrose Therapieoption ist das Colchicin. Es wird aus dem Gift der Herbstzeitlosen gewonnen. Es wird heute nur noch selten genutzt, da es als Kontraindikation die Nierenschwäche (Niereninsuffizienz) hat arthrose im knie ernährung.

Eine heute immer mehr genutzte Möglichkeit ist die Verordnung von Cortisol (Kortikosteroide). Dazu gehört auch das Prednisolon. Es wirkt bei kurzer Anwendungsdauer sehr effektiv gegen die Entzündung. Die gefürchteten Folgen des Hormons bleiben meist aus, da sie nur kurz verabreicht werden. Es muss allerdings nach der hochdosierten Anwendung immer ausgeschlichen werden.

Bergbahn täglich in Betrieb - Rodelbahn geöffnet

Die 4er-Sesselbahn "Hocheck-Express" ist täglich durchgehend von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr in Betrieb. Ebenfalls in Betrieb sind die Schlepplifte am Hocheck. Die Talabfahrt ist selbstverständlich geöffnet. 
An jedem Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag zusätzlich Flutlichtbetrieb von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr.
Sehr gute Schneeverhältnisse!
 
Die Winterrodelbahn ist geöffnet, bitte rodeln Sie vorsichtig und beachten unbedingt die Hinweistafeln! Das Bergaufgehen auf der Winterrodelbahn ist aus Sicherheitsgründen strikt verboten. Nutzen Sie entweder die 4er-Sesselbahn oder die Hocheck Fahrstraße um zum Start zu gelangen.
Den großen Ski- und Rodelverleih in der Talstation erreichen Sie unter 08033-303635.
 
Am Mittwoch, 18.01.2017 zusätzlicher Flutlichtabend für Rodler - alle Skipisten sind aufgrund eines Rennes ( Super-G ) an diesem Abend gesperrt.
 
Die Nutzung der Winterrodelbahn ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko - keine Haftung. Die aufgestellten Hinweistafeln sind unbedingt zu beachten. Die Bahn wird jede Nacht mit Pistenraupen frisch präpariert. Der Zustand der Bahn ist von den Witterungsverhältnissen sowie der Anzahl der Rodler abhängig. Im Laufe des Tages bilden sich z.T. hohe Buckel. Die Bahn ist für absolute Anfänger sowie Kleinkinder nicht geeignet.
 
Bitte beachten Sie die Rodel-Tipps unter der Rubrik "Winter-Rodelbahn".
 
Achtung: Die Anlagen im  Übungsgelände sind außerhalb der bayerischen Ferien für alle Beginner ausschließlich an den Wochenenden in Betrieb - unter der Woche nur im Rahmen von Skikursen.  Die sicherste Fluganlage der Alpen, der "Oberaudorfer-Flieger" ist für Gruppen bereits wieder ab Mitte März 2017 ab 15 Personen buchbar - bitte nehmen Sie bei Interesse mit uns Kontakt auf: 08033-3035-10 oder info@hocheck.com

Der Erlebnis-Berg Hocheck

Das günstige Ski- und Rodelgebiet mit beleuchteter Winterrodelbahn, Flutlichtskifahren und Apres-Ski-Spaß!

Das Wintersportangebot am Erlebnisberg Oberaudorf-Hocheck bietet: eine hohe Schneesicherheit durch leistungsstarke Beschneiungsanlage, absolute Lawinensicherheit,  4 x Flutlichtabende pro Woche, ein Übungsgelände mit Kinderbetreuung, einen großen Ski- und Rodelverleih in der Talstation, einen kleinen Funpark, Apres-Ski-Party, eine beleuchtete sowie TÜV-geprüfte Winterrodelbahn und eine Ski- und Rodelschule.

Die kuppelbare 4er-Sesselbahn sowie die 4 Schlepplifte erschließen ein abwechslungsreiches Gelände für die ganze Familie. Die Hänge am Hocheck sowie die Talabfahrt werden mit einer leistungsstarken Beschneiungsanlage sowie 4 modernen Pistenraupen bestens präpariert.

Die attraktive Winterrodelbahn (beschneit, beleuchtet, gut abgesichert und als einzige Deutschlands TÜV- geprüft) verspricht Rodelspaß für alle Wintersportler. Die kuppelbare 4-Sesselbahn sowie 2 Schlepplifte und die gesamte Haupabfahrtsstrecke können genauso wie die Winterrodelbahn mit Flutlicht gut ausgeleuchtet werden.

 

 

Fernsehkamera Hocheck

Flutlichtspaß am Hocheck

Auf einer der längsten Flutlichtpisten Deutschlands ist viermal wöchentlich Pistenvergnügen von 18.30  Uhr bis 21.00 Uhr garantiert. Am Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag haben alle Skifahrer und Snowboarder viel Spaß auf bestens präparierte Pisten. 
header winter1
Die Winterrodelbahn ist an diesen Abenden natürlich auch beleuchtet. Im großen Rodelverleih in der Talstation warten rd. 400 Leihrodel auf die Gäste.

Hier finden sie die aktuellen Betriebszeiten

24.12. kein Flutlichtbetrieb!

TagTagesbetriebFlutlichtbetrieb
 
 Montag 09:00 -16:30 Uhr  kein Flutlicht
 Dienstag  09:00 -16:30 Uhr  18:30 -21:00 Uhr
 Mittwoch  09:00 -16:30 Uhr kein Flutlicht
Donnerstag  09:00 -16:30 Uhr

 18:30 -21:00 Uhr

Freitag 09:00 -16:30 Uhr 18:30 -21:00 Uhr
Samstag 09:00 -16:30 Uhr 18:30 -21:00 Uhr
Sonntag 09:00 -16:30 Uhr kein Flutlicht